QUALITÄT

UMWELT

NIRA hat den Prozess zur Erlangung der Umweltzertifizierung nach ISO 14001 in die Wege geleitet. Das Unternehmen hat jedoch stets die Grundsätze der Umweltnorm respektiert und nachgelebt: Das heißt, wir nutzen erneuerbare Energiequellen, begrenzen und trennen Abfälle sowie verpflichten uns, etwelche Verbrauche so auszuwählen, dass die Nachhaltigkeit gewährleistet ist. Ebenfalls versuchen wir die unterschiedlichen Prozesse so zu entwickeln, dass diese sich möglichst positiv auf die Umwelt auswirken.

CSR

Seit Beginn der Firmengeschichte ist NIRA bestrebt sicherzustellen, dass seine Organisation und jeder einzelne Mitarbeiter gemäß der geltenden Gesetzgebungen unparteiisch und fair behandelt wird und die wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Auswirkungen seiner Arbeit berücksichtigt werden. Der Ethikkodex, den alle Mitarbeiter teilen, ist der letzte Schritt in dieser Verantwortung.

ZERTIFIZIERUNGEN

NIRA hat sich stets verpflichtet, ein zertifiziertes Qualitätssystem nach den höchsten auf dem Markt verfügbaren Standards zu gewährleisten.

PRODUKT

Hohe Qualität wird nicht zufällig erreicht
NIRA arbeitet konstant und professionell, um seinen Kunden Qualitätsprodukte zu garantieren. Dabei wird zu 100% überprüft und dokumentiert, dass jede einzelne Komponente den vereinbarten Anforderungen entspricht. Ein Team von mehr als 20 Mitarbeitern überprüft vom Wareneingang des Rohmaterials bis zum Versand der fertigen Produkte, ob jeder einzelne Prozess gemäß den festgelegten Prüfplänen durchgeführt wurde und ob die erwarteten Ergebnisse den Anforderungen entsprechen. Der Kontrollplan beginnt bei der Prüfung und Annahme der Rohstoffe, wodurch die Einhaltung der Kundenanforderungen sichergestellt wird. Die Rückverfolgbarkeit aller, für die Herstellung der Aufträge notwendigen Materialien, wird somit gewährleistet. Die Produktion wird laufend überwacht, beginnend bei der Produktionsfreigabe der Fertigung, welche regelmäßigen Kontrollen gemäß des Prüfplans unterstehen. Alle nachfolgenden Arbeitsprozesse unterliegen spezifischen Überprüfungen, um die korrekte Ausführung jedes einzelnen Prozesses zu überwachen. Vor dem Versand werden die Teile sortiert (manuell oder mit automatischen Sortiermaschinen) um sicherzustellen, dass die mit dem Kunden vereinbarten Qualitätsziele eingehalten werden.