DAS AUSSERGEWÖHNLICHE IN IHREN HÄNDEN

Gemeinsam Zusammenarbeiten heißt gemeinsam Gewinnen.

NIRA ist seit über 50 Jahren im Elastomer Bereich tätig, um seine Kunden mit allen Vorzügen und in allen Formen entgegen zu kommen, vom ersten Kontakt an bis zur Lieferung von komplexen Gummiformteilen nach spezifischen Anforderungen.

Die Produktpalette ist groß und wird ständig entsprechend den unterschiedlichen Kundenwünschen erweitert. Wenn der Artikel aus Elastomer allein nicht ausreicht, bietet NIRA Mehrkomponentenlösungen an, die durch gemeinsames Formen oder Zusammenfügen mit Metallen und Kunststoffen realisiert werden.

NIRA gehört zu den Marktführern auf europäischer Ebene und produziert und vertreibt Produkte, die in den folgenden Bereichen eingesetzt werden: Automobilindustrie, Elektrowerkzeuge, Haushaltsgeräte, Heizung/Lüftung, Hydraulik, Bauwesen, Industrie, Pneumatik, Geländefahrzeuge und Baumaschinen.

Die wertvollste Anerkennung kommt von unseren Kunden, die uns ständig mit ihrem Vertrauen und ihrer Loyalität belohnen. NIRA wurde kürzlich mit einer Sonderauszeichnung als eines der solidesten, dynamischsten und zuverlässigsten italienischen Unternehmen auf dem nationalen Markt ausgezeichnet.

Firmengeschichte

1967 Gründung der NIRA in Sarnico (BG), einem Familienunternehmen

1983 Erwerb des Rechtsstatus und Verlegung des Hauptsitzes nach Villongo (BG) auf einem größeren Gebiet mit größeren Expansionsmöglichkeiten

1998 Zertifizierung des Qualitätssystems nach dem Standard QS 9000

2002 Übernahme von 2 in Deutschland ansässigen Unternehmen, aus denen später die heutige NIRA GmbH hervorging

2003 Übertragung der operativen Geschäftsführung auf die zweite Generation

2004 Zertifizierung des Qualitätssicherungssystems nach ISO 9001 und ISO TS16949

2005 Übernahme der Firma Kolb, anschließend Eingliederung in die NIRA GmbH

2006 Übernahme der Firma Tauber-Gummi, die später in die NIRA GmbH eingegliedert wurde

2011 Übernahme des deutschen Unternehmens ETZEL KSV GmbH in Mühlacker, das auf die Herstellung technischer Teile aus Kunststoff und thermoplastischen Kunststoffen spezialisiert ist. Derzeit NIRA KSV GmbH genannt.

2016 Erweiterung des Standortes Villongo; Layout-Reorganisation in eine schlankere Fertigung gesteuert über ein automatisches Hochregallager.

2018 Übergang des ISO TS-Qualitätssystem zur IATF 16949

2019 Beginn der Arbeiten zur Erlangung der Umweltzertifizierung nach ISO 14001

Unsere Gruppe

300 Mitarbeiter

  • NIRA S.p.A.
  • NIRA GmbH
  • NIRA KSV GmbH

41.000 qm Firmengelände

  • NIRA S.p.A.
  • NIRA GmbH
  • NIRA KSV GmbH

22.000 qm überbaute Produktionsfläche

  • NIRA S.p.A.
  • NIRA GmbH
  • NIRA KSV GmbH

NIRA SpA ist die Mutterfirma und der Hauptsitz der Gruppe mit Verwaltungs- und Produktionssitz in Villongo / Provinz Bergamo.
Im italienischen Hauptsitz ist die gesamte Geschäftsleitung untergebracht. Hier werden auch Artikel aus vulkanisiertem Elastomer hergestellt, welche mit Unterstützung der Tochtergesellschaft NIRA GmbH in Scharnhausen / Deutschland auf der ganzen Welt vermarktet werden.

Als letztes Unternehmen kam die NIRA KSV mit Sitz in Mühlacker im Nordwesten Stuttgarts, welche auf die Herstellung von Kunststoff- und Thermoplastischen Artikeln für Kunden auf fünf Kontinenten spezialisiert ist.

logo-nira
NIRA spa
logo-nira
NIRA gmbh
logo-nira
NIRA KSV gmbh